Kommende Termine

Keine Termine
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Baugeschäft Schneider
Werbung


Sollte jemand nicht einverstanden sein, das sein Bild auf dieser Homepage veröffentlicht wurde, bitte eine kurze E-Mail an: hunner@sg-ottmaring.de wir werden es umgehend entfernen.

Bald geht es weiter mit dem Rundenwettkampf 2014/2015.
Den Start machen die Luftpistolenschützen am Mi. 25.02.2015 und alle drei Luftgewehrmannschaften starten am Fr. 27.02.2015. Da die Mannschaften LP1, LP2, LG1 und LG3 zuhause antreten, sollten wir neue Mannschaftsbilder machen!

Katrin und Peter Schwibinger haben die Prüfung zum Jugendleiter des BSSJ erfolgreich bestanden. Somit steigt in Bayern die Anzahl der ausgebildeten Jugendleiter (Übungsleiter-J) auf insgesamt 533 an.
Weitere Infos siehe Homepage BSSJ.


Die Schützengilde Ottmaring-Rederzhausen-Hügelshart hat mit Simon Schuß einen talentierten Jungschützen in ihren Reihen. Er wurde gleich doppelt ausgezeichnet, als die Vereinsmeister und die Schützenkönige im Rahmen der Weihnachtsfeier bekannt gegeben wurden. Folgende neue Vereinsmeister hat die Schützengilde vorzuweisen: In der Disziplin Luftgewehr konnte sich Simon Schuß vor seinem Bruder Andreas Schuß seinen ersten Vereinsmeistertitel mit einem Schnitt von 297,79 Ringen sichern. Bei den Luftpistolenschützen hatte Daniel Wrigley mit einem Schnitt von 288,42 Ringen die Nase vorn. Er konnte sich über eine erfolgreiche Titelverteidigung vor Erich Nießl, der mit durchschnittlich 280,71 Ringen folgte, freuen.

Das Schützenjahr 2015 begann wie immer mit dem Eröffnungsschießen: Ledige gegen Verheiratete.

Geschoßen wurde wie immer in der Minus-/Blattl-Wertung. Jeder Schütze hat 20 Schuß. Die Differenz zu 200 Ringen von den besten zehn Schützen wird aufsummiert. Auf diese Summe werden die besten drei Blattl jedes Teams gezählt. Die Mannschaft mit dem niedrigsten Wert gewinnt.

Am 28. Juni 2014 nahmen einige Schützinnen und Schützen der SG Ottmaring beim Cross-Biathlon des Schützenvereins Burgfrieden Tegernbach teil.



Am 17. Mai 2014 ging es wieder einmal nach Garching auf die Olympia-Schießanlage.



Die SG Ottmaring konnte sich am 29. März 2014 mit 1186,90 Ringen den ersten Platz vor dem SV Freischütz Haberskirch-Unterzell (1182,35 Ringe) sichern.



Nach längerer Pause fand am 21.09.2013 wieder ein Vergleichswettkampf der Ottmaringer Schützen gegen die Stockschützenabteilung des Sportvereins statt.

Zuerst galt es für die insgesamt 25 Teilnehmer im Ottmaringer Schützenheim mit dem Luftgewehr oder Luftpistole eine möglichst hohe Ringzahl zu erzielen. Dies gelang von den Schützen Michael Krammer mit 92 Ringen am besten. Der treffsicherste Stockschütze war Günther Lutz mit 86 Ringen.

Statistiken

Benutzer
4
Beiträge
365
Anzahl Beitragshäufigkeit
413937

Gallery

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.